Karin PeterDr. Karin Peter

InterimsManagement

Das Gesundheitswesen befindet sich im Wandel. Steigender Budgetdruck und begrenzte Ressourcen in allen Bereichen sind die Folge.

Betroffen sind Unternehmen der Pharma-Industrie und Medizinprodukte-Industrie ebenso wie ärztliche Praxen - Einzelpraxen, Ärztenetze und MVZ.

Sie befinden sich in folgender Situation

  • Ihr Headcount ist reduziert.
  • Sie haben begrenzte personelle Ressourcen.
  • Sie haben Vakanzen in strategischen und operativen Funktionen.

Wir übernehmen für Sie

  • zeitlich befristete Einzelaufgaben
  • Projektmanagementaufgaben
  • Abteilungsleitungsfunktionen – „Management-Buy-Out“
  • in den Kernbereichen
  • Gesundheitspolitik
  • Unternehmenskommunikation
  • Produktmanagement / Marketing

Unser Ziel: Innovative Ideen erfolgreich umsetzen!

InterimsManagement im Gesundheitswesen

Das Interimsmanagement ist als Dienstleistungsangebot für die Pharmabranche noch neu. „Interim-Manager fangen oft da an, wo Berater meist aufhören …“; „Zupacken und umsetzen – das ist ihre Kernkompetenz.“, so schreibt das Handelsblatt Juli 2008, Nr. 133.

Die klassischen Beratungsunternehmen sind im Segment des InterimsManagement noch unterrepräsentiert. „Bei einem Gesamtumsatz von 16 Mrd. Euro in Deutschland hat der Marktführer McKinsey gerade einmal einen Marktanteil von etwas über 4 Prozent…“, sagt Rainer Nagel von Boyden Interim Management (HR Services 3, 2008).

Lernen Sie uns kennen und fordern Sie uns mit einer konkreten Situation heraus.